Quarz (Q100)

ca. 99% Quarz

Q100 besteht aus gesin­ter­tem Reinst­quarz. Quarz ist das zweit­häu­figste Mine­ral der Erdkruste. Seine chemi­sche Formel lautet SiO2. Quarz und Quarz­ver­bin­dun­gen sind in der Kera­mik ein wich­ti­ger Rohstoff für die Herstel­lung von Produk­ten wie z. B. Tiegel, Glüh­scha­len, Rohre, Plat­ten und andere Form­teile. Wegen der guten Eigen­schaf­ten dieser Kera­mik, ist diese viel­sei­tig und in vielen Berei­chen einsetz­bar. Die extrem hohe Tempe­ra­tur­wech­sel­be­stän­dig­keit (TWB) ermög­licht den Einsatz von Quarztie­geln in Induk­ti­ons­schmelz­an­la­gen. Die Resis­tenz zu vielen Metall­schmel­zen und ande­ren chemi­schen Mate­ria­lien wird für die Herstel­lung von Glüh­scha­len, Gieß­rin­nen und Ofen­bau­tei­len genutzt. GTS fertigt seit über 25 Jahren Produkte aus Quarz und Quarz­ver­bin­dun­gen. Eine umfang­rei­che Daten­bank ermög­licht uns eine gute Kunden­be­ra­tung für den opti­ma­len Einsatz kera­mi­scher Produkte. Quarztie­gel können z. B. mit Zirkon­oxid oder Yttri­um­oxid beschich­tet werden, um die chemi­schen Reak­tio­nen zwischen Kera­mik und Metall zu mini­mie­ren.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • nied­ri­ger ther­mi­scher Ausdeh­nungs­ko­ef­fi­zi­ent
  • sehr hohe Tempe­ra­tur­wech­sel­be­stän­dig­keit
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit gegen viele Metall­schmel­zen
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit im Kontakt mit vielen ande­ren chemi­schen Produk­ten

Richtanalyse

Gegos­sene Schmelz­tie­gel
Quali­tät Q100