Quarz mit Siliziumnitrid (Q95F)

ca. 95% Quarz

Q95F ist die Weiter­ent­wick­lung einer Quarz­ver­bin­dung mit Sili­zi­um­ni­trid. Diese Quali­tät findet in der Medi­zin­tech­nik ihren beson­de­ren Einsatz. Bei dem induk­ti­ven Erschmel­zen von Platin kann man kurz­fris­tig Tempe­ra­tu­ren von über 1900 °C errei­chen, die von Q95F gemeis­tert wird. Zusätz­lich entsteht ein Lotus­ef­fekt zwischen Platin und der Kera­mik. Q95F-Tiegel haben sich dabei als beson­ders geeig­net erwie­sen. GTS fertigt seit über 25 Jahren Produkte aus Reinst­quarz und Quarz­ver­bin­dun­gen.

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • nied­ri­ger ther­mi­scher Ausdeh­nungs­ko­ef­fi­zi­ent
  • sehr hohe Tempe­ra­tur­wech­sel­be­stän­dig­keit
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit gegen viele Metall­schmel­zen
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit im Kontakt mit vielen ande­ren chemi­schen Produk­ten

Richtanalyse

Gegos­sene Schmelz­tie­gel
Quali­tät Q95F